Hinterhofgarten

February 22, 2018

Hier war der grosse Ahorn vor dem Eingang ein Problem: Er verdreckte den Eingang und war unmöglich zu „unterpflanzen“. Weiter war der Garten zu offen zum Nachbarsgarten hin.

 

Eine Lösung für unser "Ahorn-Problem" war, den Baum in einen schattigen Sitzplatz und „Kletter- Warte- Spielraum“ für die Kinder der Familie einzubinden. Mit grossen Granitblöcken und  modernen Betonplatten, die zum Haus passten, schuf ich ein Blickfang. Um das Ganze nicht zu streng wirken zu lassen liess ich gelegentlich eine Platte aus, um sie mit niederen, immergrünen Pflanzen zu bepflanzen. 

 

Die Öffnung zum Nachbarsgarten schloss ich mit einer Buchen-Hecke, die zwar dicht, aber trotzdem lichtdurchlässig ist. 

 

Vorher:

 

 

Nachher:

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts

April 10, 2018

February 22, 2018

August 18, 2016

March 24, 2016

October 22, 2015

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

©2019 The Garden Design | Judith Langloh | Basel, Switzerland | info@thegardendesign.ch

  • Facebook B&W